Tourenbuch 2012.

 

09.12.2012 Thalgauer Schober, endlich wieder ein Berg wenn auch nur ein kleiner aber ich freu mich

Traum Schnee, Traum Stimmung am Thalgauer Schober

22.11.2012 Hochplettspitze, diesmal von Oberaschau aus, auch schön

18.11.2012 Matthias, Annemarie, Sepp und meine Wenugkeit haben den Scwarzensee umrundet...schön

Wunderbare Spiegelung am Schwarzensee

17.11.2012 Matthias und Matthias (Sch...)auf der Zimnitz bei Traumwetter

M;atthias und Matthias auf der Zimnitz

14.11.2012 Matthias und Matthias (Sch...) DACHSTEINBLICK

21.10. 2012 Matthias ist über die Kreh auf den Feuerkogel, Annemarie und Martina kommen vom Hochlecken und ich bin mit der Bahn aufgefahren nach 1,15 min Anstehzeit, die Heimfahrt war vie Stau gegen 18h15 sind wir zuhause.

14.10.2012, ich lieg im Krankenhaus mit Ausblick auf den Traunstein
10.10.2012....ich muss nochmal zur OP nach Gmunden ins Krankenhaus - Dr. Norbert Keiblinger muss meine Schulter nochmals operieren - also wird sich hier einige Wochen nicht viel tun - aber dann!!!

06.10.2012 Mit dem Alpenverein nach Großarl, auf die Zehnerkarspitze, dan Gamskogl und dann noch über Gamsleithen 2 AbstiegGamskogl zur Gamsleithen

08.09.2012 Zum Geburtstag ging es dieses Jahr auf den Mont Blanc 4810m. Über den Bossesgrat und Dôme du Goûter auf den höchsten Gipfel der Alpen wir hatten wieder einmal sehr viel Glück mit dem Wetter - wenn Engel reisen- 7h von der ENdstation der Schrägseilbahn auf 2070m danach 7h und 2800 HM zur Hütte (leider waren wir nicht in der modernen neuen Hütt untergebracht) An Schlaf war diese Nacht nicht zu denken um 3h Frühstück wir sind dann um 4h losgegangen und haben den "Kreuzlosen Gipfel" um 8h27 erreicht.
alles ist niedrigerDas schlimmste war der Abstieg 2800 HM in einem....um 8h27 auf den größten - höchsten Gipfel der EU

26.08.2012 Wetterbedingt nur auf den Thalgauer Schober...Am Schober

 

22.08.2012 Mit den Frankenmarktern auf dem Scheffauer; Hier hat sich mir mal ganz deutlich gemacht - ich darf nicht über mein Tempo gehen, beim Aufstieg habe sie mich fast umgebracht, bergab und die lange Strecke zurück hat mir gar nichtsanhaben können. Trotz extremer Hitze machten sich 9 Berggeher auf, um den Gipfel des Scheffauer zu bezwingen. Traumhafte Fernsicht war unsere Belohnung. Der Abstieg führte über den Widauersteig zur Kaindlhütte, wo wir Rast und Einkehr fanden. Nachdem wir wieder am Ausgangspunkt Parkplatz Hintersteiner See angekommen waren, nahmen wir noch ein erfrischendes Bad im See

15.08.2012 Hochgolling über den leichten West-Grat, hier habe ich eine Kamera gefunden wer kennt diesen Mann Werkennt den Bestzer der Kamera bitte gebt ihm meine Adresse  Wunderschöner Gipfel

12.08.2012 Rotgschirr über Sepp Huber Steig, vorbei zur Pühringer Hütte und Elmsee, wieder zurück jedoch zu bald nach links gegangen und so sind wir den NNOst Grat aufgestiegen, leider sind hier auch die Steinmändchen nicht der beste Tip wenn man diese außer Acht lässt und sich auf den Grat konzentriert....nach 12h waren wir wieder am Auto; Fazit wunderschöne Landschaft und wir gehen bestimmt nochmals dann über den Südgrat.

09.08.2012 Hocher Göll über den Ofernboden, Mannlgrat aug den Göll ich bin dann über den Kamin zur Purtscheller Hütte abgestiegen. Nach kurzer Pause zum Auto und hab dann Matthias und Brandy in Golling abgeholt wo ich zwei Stunden auf sie gewartet habe, die Beiden sind weiter über das Hohe Brett nach Golling .

05.08.2012 Warscheneck, Toter Mann, Rote Wand, Dülmer Hütte und dann nich Stubwieswipfel, eine sehr lohnende schöne Tour.

01.08.2012 Matthias, Mathias und Robert sind den Watzmann von unten weg in einer ein tages Tour gegangen.

29.07.2012 Hochplettspitze, diesmal in 1h50 das kann sich sehen lassen nach den WInterversuchen.

27.07.2012 Rinnkogel, Aufstieg 3h50, Abstieg gute 3h.

23.07.2012 Traunstein, 3h05 mit Guidrun Wallenböck, im Reden hätte uns wohl niemand geschlagen.

 

20.07.2012 Kaiserweg mit Sieglinde und Reini, nass bis auf die Unterwäsche....Gott sei Dank hatte manuela am Feuerkogl einen Trockner und so mussten wir nur etwas "zach" abfahren.

19.07.2012 Hochplettspitze, diesmal in 1h50 das kann sich sehen lassen nach den WInterversuchen.

19.07.2012 Schafberg (nur bis Purtscheller Gabelung gekommen dann hats mächtig gedonnert!

18.07.2012 Brunnkogel ich bin über die Kienklause in 1h47 zum Hochleckenhaus, dann gemütlich über Matthiaskogel zum Brunnkogel um dort auf Matthias, Mathias und Robert zu warten - bin aber wieder zurück zum Hochleckenhaus weil der Wind kalt wurde und von den Männern noch keine Spur (Gewalttouren sind wohl Männersache)

01.07.2012 Auf Postalm gefahren und dort "Knieschonend" auf den Pitscherberg!


08.07.2012 Zwölferhorn über Pilsteinhöhe

24.06.2012 Wildensee und weiter Richtung Appelthaus; Regina und ich zogen es vor ein Bad zu nehmen; Eine lustige Damenrunde aus Vöcklabruck hat Matthias nach einer Knöchelverstauchung verarztet.

10.06.2012 Risnjak Kroatien 1528 m man könnte ihn den Glockner der Kroaten bezeichen.....wenn man den Ansturm der letzten 200 HM in Angriff nimmt.

 

11.04.2012....ich muss  zur OP nach Gmunden ins Krankenhaus - Dr. Norbert Keiblinger muss meine Schulter operieren also mal eine Pause.

08.04.2012 Schoberstein

11.03.2010 Hochlecken über Kienklause

04.03.2012 zum dritten Versuch hat es geklappt aber trotzdem 4,5h für gut 500HM
das ist schon sehr viel und es war wieder sehr anstrengend und ich war sehr nass und habe gefroren

26.02.2012 Der zweite Versuch in dieser Jahreszeit zur Hochplettspitze zu kommen, wir sin dbis ca auf 1000m gekommen dann habe wir umgedreht weil es schon sehr finster wurde. Aber wir sind auf drei Stunden starkes Schneestapfen gekommen und somit auch auf etwas stärkere Begegung.

27.01.2012_ Loipersbacher Höhe über Edeltrautehütte...in der wir anschließend mit den Alpenvereinlern gemütlich gegessen haben.
09.01. 2012 Zwölferhorn, Gabis Hausberg wieder Gabi alpin ich mir tourend...herrlicher Topfenstrudel auf der Hütte

08.01.2012 Mit Gabi Tour am Kasberg, Gabi fährt Alpin ich geh bis fast zur Hochalm dann beenden wir den Schitag und sind bei Sylvia zum Essen eingeladen.

07.01. 2012 Mit Gabi aufs Wieserhorn, Gabi Alpin ich mit Tourenschi

06.01.2012 Matthias fährt Schi in Dienten ich geh 4h zum Ahornspitz und dann retour über die Karbachalm diese Tour muss ich mir merken.

03.01.2012 Mit Matthias aufs Wieserhorn, über den Spielberg, schöne Krattour

 

 

01.01.2012.  Schitour Abfahrt von der Katrin...das Neue Jahr lässt uns gleich mal "Nass bis auf die Haut" werden