Hier entsteht die Seite Touren 2011.


Haupttour Drei Zinnen:


Abfahrt umwie gewohnt 6h zu den Sextener Dolomiten, Ziehl Drei Zinnen. Nachdem die Wettervorhersage nicht gerade positiv war wurde gleichmal von unserem Fritz beschlossen den Bus bis zur Auronzo Hütte fahren zu lassen und das Tourenprogramm  um zu drehen.

Ankunft gegen Mittag und gleich weiter.

Gemeinsam stiegen alle zur Drei Zinnenhütte auf, mit von der Partie waren:

Fritz Zehentner, Marianne und Günther Baumann, Regina Pesendorfer, Bert Binder Reisinger, Maria und Gerhard Baumann, Johanna und Franz Redlinger, Melita und Sepp Brandt, Manuela Dumpfard und Stefan....., Renate und Walter Weber, Erika und Ernst Gründlinger, Christin Arnberger und Matthias Grabner, Hermine und Franz Gebetsberger, Franz Leitner, Klaus...,Karl...., Manfred....


Gleich darauf am ersten Tag nach ca 1h Aufstieg brachen die Klettersteiggeher auf zum Töblinger Knoten diesen Gipfel erreichten wir gemeinsam gegen...Uhr. Unsere Nussdorfer Gäste wählten für diesen Tag noch die Runde um den Knoten, Maria und Gerhard Baumann gingen gemeinsam mit Hermine Richtung Langer Alm.
Gegen 18h30 gab es gemeinsames Essen mit gemütlichem Ausgang.

Montag war wie vorhergesagt das Wetter nicht gerade als schön zu bezeichnend, gut, immer wieder regnete es und so trafen man sich in diversen Hütten; So bei der Bühlerle Hütte, Brands, Redlingers, Baumann x 4....................alles traf sich zeitverschoben, Einige ließen sich nicht verdrießen und bestiegen Ober...


dann wieder bei der Hütte angelangt hatte sich das Wetter etwas gebessert und so gingen: Manu und Stefan stiegen ab zur Lavaredo Hütte und wählten den langen eg wieder zur Dreizinnen Hütte, Marianne und Günther Baumann,
2x Redlinger, brandt, Regina, Bert, Matthias und Christin stiegen
http://www.youtube.com/watch?v=veoPcpch0w0